Skip to content

v.l.n.r.: Michael Mandl, Martin Preineder, Erich und Angela Mandl, Feri Schwarz, Klaus Schneeberger, Juliana Floh, Franz Breitsching und Fritz Trimmel
Foto: Carina Pürer

Schnidahahn – Herbstveranstaltungen

6. August 2019
Das Programm des „Schnidahahn 2019“ wurde am Dach der Kasematten präsentiert. Erstmals wurde der große begrünte Dachgarten mit Blick auf Stadt und Stadtpark für ein Event geöffnet.

„Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt“ ist eine Vereinigung von regionalen Gastronomen, Landwirten und Lebensmittelproduzenten. Der Geschäftsführer Erich Mandl lobte die gute Zusammenarbeit mit der Stadt und verwies auch auf den Shop am Marienmarkt, wo es Produkte der Region zu kaufen gibt: „Jeder Einkauf ist ein Produktionsauftrag an die Bucklige Welt und sichert Arbeitsplätze.“

Martin Preineder, Obmann des Vereins, verwies auf einige neue Schaubetriebe, wie die Krumbacher Edelbrennerei Kölbel, den Eisgreissler oder den Ziegenhof Mandl: „Die Welt ist in Bewegung und die Bucklige Welt ist es auch.“ Für ÖVP-Bürgermeister Klaus Schneeberger können „nur Stadt und Region gemeinsam überleben. Die Entwicklung in der Region ergänzt die der Stadt“.

Höhepunkt: Herbstauftakt in Wr. Neustadt am 19. und 20. August mit tollem Gewinnspiel

Beim diesjährigen „Schnidahahn-Herbstauftakt“ am Hauptplatz präsentieren 20 Betriebe der Vereinigung „Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt“ ihre kulinarischen Schmankerl.

Programm am Montag, 19.08.2019:

16.00 Uhr Einlass in den Kulinarikbereich
17:00 – 18:00 Uhr Warth-Scheiblingkirchen-Bromberg
18.00 Uhr  - 18.45 Uhr  Schnidahahn Herbstauftakt Eröffnung
18:45 – 20:30 Uhr Warth-Scheiblingkirchen-Bromberg
17:00 Uhr – 21:00 Uhr Kinderprogramm
Ab ca. 21:00 Schaukochen mit drei Spitzengastronomen

Programm am Dienstag, 20.08.2019:

16.00 Uhr Einlass in den Kulinarikbereich
17:00 – 19:00 Uhr Oberkrainer Spüleit
19:00 Uhr Tiefenbacher Schuhplattler
19:15 Uhr KlimaschutzTANZ von Ortner4DANCE
19.30 – 20.30 Uhr Oberkrainer Spüleit
17:00 Uhr – 21:00 Uhr Kinderprogramm
Ab ca. 21:00 Schaukochen mit drei Spitzengastronomen

Gastronomie

Kupfer Dachl, Kräuterwirtin Gerda Stocker, Alfred Weber, Krumbacherhof, Gasthof Zur Linde, Hotel Post-Hönigwirt

Direktvermarkter

Mandl´s Ziegenhof, Eis Greissler, Hubert Piribauer, Alles Schwarz
Werner Kölbel, Günter Igel, Lukas Döller, Martin Preineder
Margit Luckerbauer

Die einzelnen Schnidahahn-Veranstaltungen im Überblick:

23. August: 13:00 bis 16:00 Uhr: Kinder Schnidahahn-Roas mit Spielestationen, Quizz, Traktorfahrt und zum Abschluss Grillen im Gastgarten. Kräuterwirtin Gerda Stocker, Lembach bei Kirchschlag. Tel.: 02646/2288, www.gasthaus-stocker.at

24. August: Schnidahahn-Walking Tour um 8:30 Uhr: Frühstück im Gasthaus Thaler, danach Walking-Tour und ab ca. 13:30 Uhr 4 Gänge Menü im GH Thaler, Thernberg. Tel.: 02629/3611, www.langasthausthaler.at

28. August - 1. September: ab 10 Uhr: Schnidahahn-Fest mit Mostwirtshaus am Lindenhof bei Familie Eisenkölbl, Kirchau/Warth. Tel.: 02629/3428, www.eisenkoelbl.at

08. September: Holzkirtag mit Frühschoppen im Gasthaus Buchegger, Tiefenbach bei Krumbach. Tel.: 02647/42263, www.gasthaus-buchegger.at

26. Oktober: ab 17 Uhr: Schnidahahn Bockbieranstich - Der Start in die Starkbierzeit, Verschiedene Starkbiere zum Verkosten, Gastbrauerei Thernberger Burgbräu, Heurigenjause von "Alles Schwarz". Schwarzbräu, Krumbach. Tel.: 0664/88550974, www.schwarzbraeu.at

Scroll To Top