Skip to content

v.l.n.r.: BR Martin Preineder, Sebastian Preineder, Michaela Reithofer, Ministerin Maria Patek, Bgm. Klaus Schneeberger, LAbg. Franz Rennhofer

Schnidahahn-Auftakt mit 4.000 Besuchern

20. August 2019

Am 19. und 20. August 2019 spielte es sich ab am Hauptplatz von Wiener Neustadt: über 20 Betriebe von "Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt" präsentierten ihre kulinarische Vielfalt.

Die Schmankerl der Region wurden an den beiden Tagen von rund 4.000 Besuchern genüsslich verkostet. Somit war diese Veranstaltung zum 5. Mal in Folge ein voller Erfolg.

Zwei Tage lang wurden die Besucher jeweils von 16 bis 22 Uhr mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnt.
Das Rahmenprogramm reichte von musikalischer Unterhaltung mit dem Musikverein Warth-Scheiblingkirchen-Bromberg und den „Oberkrainer Spüleit“ über Tanzaufführungen der Tiefenbacher Schuhplattler und „Ortner4DANCE“ bis zum traditionellen Schaukochen mit den Spitzenköchen der Buckligen Welt.

Als prominente Besucher konnte unter anderem Bundesministerin Maria Patek am Wiener Neustädter Hauptplatz begrüßt werden.
"So schmeckt die Bucklige Welt"-Obmann BR Martin Preineder zeigte sich erfreut, dass diese Veranstaltung weiterhin so gut angenommen wird und sich die Betriebe und Gastronomen der Region präsentieren konnten.

Die Qualität heimischer Produkte, ihre Produzenten und jene, die diese Produkte verarbeiten und zu etwas Besonderem verarbeiten zeigten in der Stadt wieder groß auf.

Auch Bürgermeister Klubobmann Klaus Schneeberger war wieder begeistert vom Zuspruch dieser Veranstaltung unter dem Motto "Stadt und Land mitanand". Er sieht darin auch den Auftrag, die Zusammenarbeit mit den Umlandgemeinden weiter zu forcieren und auch künftig gemeinsame Aktionen mit der Region zu setzen – nicht nur im Jahr der NÖ Landesausstellung, sondern auch weit darüber hinaus“, so Klaus Schneeberger.

Sehen Sie sich auf den WN TV - Beitrag an!

Fotos: Franz Piribauer

Scroll To Top