Skip to content

BR Preineder u.a. mit den Spendern Fam. Membier und Pater Stark

Segnung Hl. Isidor in Raglitz

17. Juni 2019

Der Bauernbund, Ortsgruppe Raglitz lud zum traditionellen Maibaum-Umhacken ein.
Dieser Einladung folgte Bundesrat Martin Preineder. Zu Beginn der Veranstaltung stand die Segnung der Statue des Hl. Isidor, dem Schutzpatron der Bauern in Raglitz (Bez. Neunkirchen).

Diese Heiligenfigur wurde aus dem Maibaum 2018 durch den Neunkirchner Künstler Hubert Hortschitz geschnitzt und von Inge und Gerhard Membier gespendet, die den Maibaum 2018 beim Schätzspiel gewannen.
Die Statue wurde von Pater Markus Stark der Pfarre Sankt Lorenzen feierlich gesegnet und wird in der Dinhobel-Kapelle zukünftig ihren Platz finden.

Der Maibaum 2019 wurde im Anschluss fachgerecht durch Agrarobmann Leopold Sewald mit der Axt umgelegt.

BR Preineder dankte den Spendern und bat um den Segen für die Bauern, welche nun mit dem Hl. Isidor einen sichtbaren Schutzpatron an ihrer Seite haben.

Scroll To Top