Hofgespräch 2021 im Teilbezirk Wr. Neustadt

Hofgespräch 2021 im Teilbezirk Wr. Neustadt 15. September 2021 Am 15. September 2021 veranstaltete der Bauernbund Teilbezirk Wr. Neustadt sein heuriges Hofgespräch, um wieder mit den Bäuerinnen und Bauern in persönlichen Kontakt zu treten. Beim Bierheurigen von Bürgermeister Manuel Zusag wurden regionale Themen wie Raumordnung und Stromgemeinschaften sowie die Reform der gemeinsamen Agrarpolitik der EU…

Weiterlesen

Einladung zu Hofgesprächen

Einladung zu Hofgesprächen 13. September 2021 Einladung zu Hofgesprächen mit Landtagsabgeordneter Waltraud Ungersböck Datum: Mittwoch, 15. September 2021 Ort: Heurigen-Restaurant und Brauerei Zusag, Pöttschingerstraße 4, 2493 Lichtenwörth Ergeht an alle Ortsbauernräte des Bauernbundbezirkes Wiener Neustadt und weitere interessierte Mitglieder sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen. 3-G-Regel beachten! Mit Bauernbundgruß BR ÖkR Martin…

Weiterlesen

39. Bundesparteitag der ÖVP – Wiederwahl mit 99,4% von Sebastian Kurz

39. Bundesparteitag der ÖVP – Wiederwahl mit 99,4% von Sebastian Kurz 28. August 2021 Bundeskanzler Sebastian Kurz ist vom 39. ordentlichen Bundesparteitag der Österreichischen Volkspartei am 28. August 2021 im VAZ St. Pölten mit einem sensationellen Ergebnis von 99,4 Prozent als Bundesparteiobmann der Volkspartei wiedergewählt worden. „Unser heutiger Bundesparteitag hat eindrucksvoll gezeigt, wie groß der…

Weiterlesen

10. Sommergespräche in Warth: Köstinger hebt Bedeutung der Landwirtschaft hervor

Thomas Handler (Bauernbundobmann für den Bezirk Neunkirchen), Österreichs Bundesbäuerin und Abgeordnete zum Nationalrat Irene Neumann-Hartberger, Bundesministerin Elisabeth Köstinger und Bundesrat Ökonomierat Martin Preineder (Bauernbundobmann für den Bezirk Wiener Neustadt) Credit: NÖ Bauernbund/Erich Marschik 10. Sommergespräche in Warth: Köstinger hebt Bedeutung der Landwirtschaft hervor 19. August 2021 Öffentliche Wertschätzung, regionale Vielfalt und die Herkunft unserer Lebensmittel…

Weiterlesen

71. NÖ Almwandertag

Stefan Schmuckenschlager, Josef Mayerhofer, Irene Neumann-Hartberger und Stephan Pernkopf Am Foto neben BR Preineder: v.l.n.r. LAbg. Waltraud Ungersböck, Landwirtschaftskammerobmann-Stellverteter Johann Stickelberger 71. NÖ Almwandertag 15. August 2021 Das traditionelle Zusammentreffen fand zu Maria Himmelfahrt am 15. August 2021 in der Heimatgemeinde der Bundesbäuerin Irene Neumann-Hartberger statt. Rund 1.100 Besucher pilgerten zu Mariä Himmelfahrt nach Maiersdorf…

Weiterlesen

Einladung – Sommergespräch mit BM Köstinger

Einladung – Sommergespräch mit BM Köstinger 13. August 2021 Am 19. August 2021 lädt der NÖ Bauernbund zum Sommergespräch mit Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger. Beginn: 19.30 Uhr Ort: LFS Warth, Aichhof 1, 2831 Warth Wir bitten um Anmeldung bei Anja Stauffer unter anja.stauffer@noebauernbund.at oder 02742/9020 2220

Weiterlesen

Serie: Direktvermarkter aus Sollenau

Serie: Direktvermarkter aus Sollenau 5. August 2021 Sollenau: weitere Direktvermarkter Weinbau Fam. Kabicher Heuriger zur alten Presse, Bahngasse 16 Tel. 0660/7979343 Produkte: traditionelle Heurigenschmankerl, Flaschenweinverkauf Fam. Gaitzenauer, Dr. Karl Rennerstraße 5 Tel. 0660/1621802 Produkte: Flaschenweinverkauf jeden Do. 17-22 Uhr. Wilma & Rudolf Schneller Weinbau & Heurigen W. u. R. Schneller, Wienerstraße 18 Tel. 02628/42385 Mittagsmenü,…

Weiterlesen

Nächster Schritt in der Causa „Schließung des Eisenbahnüberganges in Schönau an der Triesting / Sollenau“

Ein Vertreter der Betroffenen Rudolf Schneller, Bundesrat Martin Preineder und Bauernbund-Obmann Erich Pöltl bei der Vor-Ort-Besichtigung bei der betroffenen Brücke. Nächster Schritt in der Causa „Schließung des Eisenbahnüberganges in Schönau an der Triesting / Sollenau“ 27. Mai 2021 Nach der Einbringung der Petition gegen die Schließung des Eisenbahnüberganges in Schönau an der Triesting wurde am…

Weiterlesen

Serie: Direktvermarkter aus Markt Piesting

Serie: Direktvermarkter aus Markt Piesting 20. Mai 2021 Das Angebot ist reichlich: Rind- und Schweinefleisch, sämtliche Delikatessen vom Heurigen, Säfte, Schnäpse, Edelbrände, Marmeladen, Chutneys, Fruchtaufstriche. Nahrungsmittel, die nicht am Hof produziert werden, kommen von anderen Höfen und Anbietern aus der Umgebung, wie etwa Honig, Brot, Eier und Gemüse. Am Milchautomaten gibt es 24 Stunden lang…

Weiterlesen