Foto v.l.n.r.: Kammerobmann Josef Fuchs, Lisa Riegler (Bezirksleiterin der LJ), Martina Karnthaler (Gebietsbäuerin), LKR Irene Neumann-Hartberger, BR Martin Preineder, Vicky Förstl (LJ Lanzenkirchen), Michael Burger (NÖ Bauernbund)

Bauern im Bezirk Wr. Neustadt ziehen Bilanz

27. November 2019

Der Bauernbund Bezirk Wr. Neustadt hielt am 27. November 2019 im Hubertushof in Bad Fischau-Brunn seine Bezirksbauernratskonferenz ab.

Bezirksobmann Martin Preineder konnte dabei auf ein sehr arbeitsreiches Jahr zurückblicken. Großveranstaltungen wie das Warther Sommergespräch und das Bezirkserntedankfest waren Highlight des Jahres. Ebenso konnte der Bauernbund auf Erfolge bei der EU-Wahl – Alexander Bernhuber zog aus Niederösterreich für den Bauernbund in das EU-Parlament ein – und bei der Nationalratswahl am 29. September zurückblicken.  Voraussichtlich wird die aus der Gemeinde Hohe Wand stammende Landesbäuerin Irene Neumann-Hartberger nach einer Regierungsbildung in den Nationalrat einziehen.

Die Themen „Lebensmittelkennzeichnung“ und „Konsumenteninformation“ bildeten den Schwerpunkt bei der Diskussion.

Da 2019 auf Orts- und Bezirksebene die Bauernbundfunktionäre neu gewählt wurden, stand das Dankeschön bei den ehemaligen Funktionären im Vordergrund der Konferenz.