Skip to content

Intendant Florian Krumpöck mit Frau, BH-Frau Mag. Alexandra Grabner-Fritz und BR Martin Preineder

Auftakt Kultur.Sommer.Semmering

7. Juli 2019

Im Rahmen der hauseigenen „Pilgerfahrt zu Beethoven“ werden im Laufe mehrerer Jahre sämtliche 32 Klaviersonaten des Bonner Meisters im nostalgischen Flair des Semmeringer Südbahnhotels präsentiert, jeweils umrahmt von einer kurzweiligen Auswahl an Texten und Briefen von, an und über Beethoven.

Bei der diesjährigen Eröffnung am 6.7.2019 wandelten Maria Köstlinger und Jürgen Maurer auf den Spuren der „Unsterbliche Geliebten“. Intendant Florian Krumpöck fungierte selbst als Pianist bei der Eröffnungsfeier im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum der Gemeinde Semmering. Intendant Florian Krumpöck setzt sein erfolgreiches Konzept fort: ein vielfältiges, hochkarätiges Kulturprogramm, verfeinert mit dem einen oder anderen hausgemachten Zyklus.

In Vertretung der Landeshauptfrau eröffnete Bundesrat Martin Preineder in Anwesenheit zahlreicher Gäste unter anderem von Bezirkshauptfrau Mag. Alexandra Grabner-Fritz den Kultursommer, welcher von 6. Juli bis 8. September zu zahlreichen Veranstaltungen willkommen heißt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.kultursommer-semmering.at

Scroll To Top